Wege des Lernens bei Lernschwächen

Der LRS-Kongress im Internet
Mehr erfahrenJetzt anmelden

Der 1. LRS-Kongress (Onlinekongress) fand im März 2018 statt.

Der LRS-Kongress hatte über 700 Teilnehmer aus 9 Ländern – Österreich, Schweiz, Italien, Irland, Island, Großbritannien, Griechenland, Israel und natürlich Deutschland.

Ich habe sehr viele positive Rückmeldungen erhalten – und somit mein Ziel erreicht!

Und natürlich werde ich weitermachen. Nächstes Jahr (2019) wird es im März den 2. LRS-Kongress im Internet geben. Seien Sie gespannt!

Der LRS-Kongress ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie

  • selber betroffen sind von einer LRS oder Rechenschwäche,
  • Kinder mit Lernschwächen haben,
  • Lehrer/in, Erzieher/in oder Lerntherapeut/in sind.

Sie sollten ihn nicht verpassen, wenn Sie wissen wollen:

  • Was ist eine LRS (Lese-Rechtschreibschwäche)? 
  • Was ist eine Rechenschwäche?
  • Wie kann man eine LRS/Rechenschwäche erkennen?
  •  Wie kann man bei einer LRS oder Rechenschwäche helfen?
  • Ist die fehlende Konzentration die Ursache einer LRS/Rechenschwäche?
  • Wie beeinflussen Angst und Stress das Lernen?
  • Wie kann man spielerisch üben? Kann man beim Spielen lernen?
  • Was sollten Sie unbedingt vermeiden, wenn Ihr Kind Lernprobleme hat?
  • Welche Anleitungen es gibt, um diesen vorzubeugen?
  • Welche Tipps, Tricks und neue Methoden gibt es im Bereich des Lernens?

Was ist ein Online-Kongress?

Ein Kongress, der im Internet stattfindet und direkt zu Hause am PC oder auf dem Tablet verfolgt werden kann. Mein Online-Kongress hat das Thema „Lernschwächen – LRS und Rechenschwäche.

Um an dem Kongress teilnehmen zu können, müssen Sie sich zuerst in den Newsletter eintragen. Sie erhalten regelmäßig, nicht zu oft, Nachrichten über den Stand des Kongresses und andere wichtige Informationen.

Kurz vor Beginn des Kongresses erhalten Sie die Aufforderung, sich einmal bei elopage – der Kongressseite – anzumelden. Um an die Inhalte zu gelangen, müssen sie sich dann jeden Tag mit Ihrem Passwort einloggen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich das Passwort merken.

Während des Kongresses haben Sie die Möglichkeit, die Interviews und Vorträge, welche im Vorfeld geführt und aufgezeichnet wurden, jeweils   anzusehen und zu begleiten. Jeden Tag werden 2 – 4  Beiträge freigeschaltet.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie während des Kongresses die täglichen Zugangslinks zu den jeweiligen Interviews und Vorträgen automatisch und ganz unkompliziert in Ihr E-Mail-Postfach. Um sich auszutauschen, können Sie Mitglied in meiner geschlossenen Facebookgruppe werden.

Dem Kongressplan können Sie entnehmen, welches Video an welchem Tag zu sehen ist. Sollten Sie nicht alle Vorträge und Interviews im angegebenen Zeitraum sehen können oder gerne Besonderheiten noch einmal in Ruhe anschauen wollen, gibt es die Möglichkeit, das Kongresspaket mit allen Vorträgen, Workshops, Interviews, Zusatzmaterialien und Zugaben der Experten zu erwerben. Die Kongressgebühr wird dabei mit der Gebühr des Kongresspaketes verrechnet. Für Fragen steht unser Support zur Verfügung!

Herzlichst

Sabine Omarow

Image - Was ist ein Online-Lernkongress

Die Gastgeberin

Ich heiße Sabine Omarow. Seit vielen Jahren arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine Lernschwäche haben. Mir fällt immer wieder auf, dass es noch sehr viele Vorurteile gibt, vor allem auch Unwissen in Bezug auf Lernschwächen wie die Lese-Rechtschreibschwäche und die Rechenschwäche.

Ich möchte aufklären und helfen – dieser Kongress ist eine wunderbare Möglichkeit dafür. Mit dem 1. Kongress konnte ich bereits viele Menschen erreichen. Ich gebe hier mein ganzes Wissen, meine jahrelangen Erfahrungen weiter und bin mit meinem ganzen Herzblut dabei.

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“

– Johann Wolfgang von Goethe

Ich lade Sie herzlich ein – seien Sie dabei!

Darauf dürfen Sie sich freuen

Neue Erkenntnisse von renommierten Experten

w

Gemeinsamer Austausch innerhalb der Facebook-Gruppe

N

Ausführliche Interviews und Vorträge

Persönlicher Support via E-Mail und Facebook

Die Referenten 2018

 

 

 

Sabine Omarow         –  hielt Vorträge und führte Workshops durch.

 

 

 

Caroline Lauterjung –  ist von Dyskalkulie betroffen und macht Mut.

 

 

 

Sonja                           –  ist von Legasthenie betroffen und macht Mut.

 

 

 

Horst Lutz                  – erklärte, was LIFE-KINETIK ist.

 

 

 

Angelika Lederer      – ist Musikpädagogin.

 

 

 

Dr. Dieter Böhm        – ist Brain-Consult.

 

 

 

Farida Tlili                 – ist Lerncoach.

 

 

 

Iris Svoboda               – ist Ergotherapeutin.

 

 

 

Jaquline Pentrack      – erklärte das Birkenbihl-Methode für Sprachen.

 

 

 

Lydia Zoubeck            – erzählte aus ihrem Alltag als blinde Mutter.

 

 

 

Petra Rodenberg        – engagiert sich für die Frühförderung.

 

 

 

Siegbert Rudolph       – stellte seine Internetseite „Der Lesekoch“ vor.

 

 

 

Steffen Zimpel            – erzählte über die Möglichkeiten der Hypnose.

 

 

 

Susanne Lausch          – ist Begabungspädagogin.

 

 

 

Swantje Gebauer        – ist Online-Kongress-Coach.

 

 

 

Ute Eilert                     – ist Wingwave-Coach.

 

 

 

Verena Hayn                – ist Meditationslehrerin für Mamas.

 

 

 

Willi Wilking               – ist der 1. Vorsitzende des LDL-NRW e.V.

 

Jetzt voranmelden

Auch 2019 wird wieder ein LRS-Kongress online stattfinden. Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf meiner Warteliste und erfahren Sie als erstes alles über die nächste Veranstaltung. Klicken Sie einfach auf den folgenden Button, um sich anzumelden.

Fragen oder Anmerkungen?

Wie finden Sie den LRS-Kongress?
Was ist gut und was fehlt?

Lassen Sie es mich wissen! Ich freue mich sehr über jedes Feedback! Nutzen Sie dafür einfach das Kontaktformular.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bezüglich des Kontaktformulars.

Hinweis zum Datenschutz

12 + 5 =